Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Tanzverein "Wedding" trifft sich einmal pro Woche in einem Lokal zum Tango. Als Mitglieder werden nur frisch verheiratete Paare aufgenommen - daher auch der Vereinsname.

Um stets einen genauen Überblick über das Alter der Mitglieder zu haben, führt die Vorsitzende des Vereins drei Listen:

  • In der ersten Liste sind die Ehepaare aufsteigend nach dem Alter des Mannes sortiert.

  • In Liste zwei entscheidet das Alter der Frau über die Platzierung eines Ehepaares, wobei auch hier die jüngsten ganz oben stehen.

  • In Liste drei sind die Paare aufsteigend nach dem Gesamtalter der Ehepaare sortiert (Alter des Mannes + Alter der Frau).

In der ersten Liste steht das Ehepaar Meier auf Platz sieben und das Ehepaar Kaiser auf Platz acht. In der Liste zwei ist es genau umgedreht: Die Kaisers liegen auf Rang sieben und die Meiers auf Rang acht.

In Tabelle drei, wo nach dem Gesamtalter sortiert wird, stehen die Meiers ganz oben. Sie sind also am jüngsten. Die Kaisers hingegen finden sich auf dem letzten Platz wieder.

Wie viele Ehepaare sind Mitglied des Tanzvereins?

Lösung:

Familie Grüter besteht aus Vater, Mutter, Tochter und Sohn. Der Vater ist drei Jahre älter als die Mutter. Multipliziert man das Alter der vier Familienmitglieder, erhält man 6496.

Wie alt sind die Einzelnen?

Hinweis: Die vier Alter sind jeweils eine ganze Zahl.

 Lösung:

x cdot (x+3) t cdot s = 6496

6496 = 4 cdot 4 cdot 2 cdot 29

also

32; 99; 7; 1

Rechnenmit Abkürzung Mathestunden zum Thema «Lösen von quadratischen Gleichungen» haben Irina bereits viel lustlose Zeit in der Schule beschert. Nun sitzt sie zu Hause vor ihrer Algebra-Hausaufgabe, die kurz und knapp lautet:

«Eine bestimmte Zahl x erfüllt folgende Gleichung:

x + 1/x2 = 7

Welchen Wert hat somit x rsup 2 + 1/x rsup 2 =???»

«Klar», denkt Irina, «das ist doch ganz einfach: Das Ergebnis entspricht dem Quadrat der ursprünglichen Gleichung», und schreibt «7×7=49» in ihr Heft.

Stimmt das Resultat?

Wie kommt man möglichst einfach auf die richtige Lösung

Lösung: 47